Herbstausstellung 2014 „Kunst und Kunsthandwerk“

2014_Herbst_PlakatDie Herbstausstellung „Kunst und Kunsthandwerk“ behandelt das Thema „Experimente“.

Sie findet von Samstag, 25.10.2014 bis Montag, 03.11.2014 im Romaneum statt und ist täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Die Vernissage ist am Samstag, 25.10.2014, um 11:30 Uhr.
Adresse: Brückstraße 1, 41460 Neuss

Schirmherr: Michael Kortländer, Künstler

 

Otto Piene – Sky Event – Quadrifinale

Langen Foundation
09. August 2014 ab 16 Uhr

Am 17.Juli 2014 ist Otto Piene im Alter von 86 Jahren inmitten von Ausstellungsvorberei-tungen in Berlin gestorben. Ein seit Monaten von ihm geplantes „Sky Event“ in der Langen Foundation wird nun zu einer postumen Hommage an den verstorbenen Lichtkünstler.

Die Himmelsskulpturen des Künstlers Otto Piene bewegen sich in der Nacht auf dem Dach der Nationalgalerie in Berlin. Während des Sky Art Events sollten drei etwa 90 Meter hohe aufblasbare Skulpturen in Sternform in den Himmel steigen (Foto: dpa)

Die Himmelsskulpturen des Künstlers Otto Piene bewegen sich in der Nacht auf dem Dach      (hier: Nationalgalerie in Berlin). Während des Sky Art Events sollten drei etwa 90 Meter hohe aufblasbare Skulpturen in Sternform in den Himmel steigen (Foto: dpa)

Bei dem Sky Event handelt es sich um eine der von Piene ebenfalls seit den 60er Jahren durchgeführten Aktionen, bei denen unter Beteiligung und Mithilfe zahlreicher Menschen, über einen ganzen Tag lang immer wieder neue und andere mit Helium befüllte Skulpturen in den Himmel aufsteigen. Diese Aktionen sind Teil eines großen Festes, das Piene seinerseits als zentralen Teil dieser Arbeit versteht – die Feier als gemeinsames Erleben und Ereignis, das in Erinnerung bleibt und die Teilnehmenden um eine neue Erfahrung bereichert.

Die von Piene entworfenen heliumgefüllten Sterne sollen wie geplant am 9. August zum Abschluss des Kunstfestes Quadriennale von dem Gelände der Langen Foundation im Kunstraum Hombroich in die Luft schweben. Der Künstler habe für die Aktion bereits alles vorbereitet.