BLAUE STUNDE

im Museum Kunstpalast Düsseldorf

Do, 22.1.2015, 19 Uhr:  Vortrag „Ein Knabe in Husarenuniform.
Neue Erkenntnisse zu einem Kinderporträt im Museum Kunstpalast“

Junge in ungarischer Kleidung, 139,4x100 cm, Öl/Lwd, Stiftung Museum Kunstpalast Düsseldorf, zugeschrieben Johannes Justus Borchers, um 1731 (Foto: Horst Kolberg, Neuss)

Junge in ungarischer Kleidung, 139,4×100 cm, Öl/Lwd, Stiftung Museum Kunstpalast Düsseldorf, zugeschrieben Johannes Justus Borchers, um 1731 (Foto: Horst Kolberg, Neuss)

Genießen Sie den Abend in anregender Atmosphäre! An jedem dritten Donnerstag haben Sie die Möglichkeit, an einer Eröffnung oder einem Vortrag teilzunehmen, sich einer Führung anzuschließen oder einem Gespräch mit Kuratoren, Künstlern oder Sammlern zu folgen.
Im Januar spricht die Modeexpertin Frau Prof. Dr. Elisabeth Hackspiel-Mikosch in ihrem Vortrag über die soziokulturelle und historische Bedeutung der Kleidung des portraitierten Knaben.

Teilnahmegebühr: für Mitglieder des Freundeskreises frei.

Ohne Anmeldung, Treffpunkt: Museum Kunstpalast, Thorn-Prikker-Foyer

FRÜHSCHOPPEN DES NEUSSER KÜNSTLERKREISES

Der Künstler-Frühschoppen, in der „Alten Post
findet wegen Mangel an Interesse nicht mehr statt!
Ein Dankeschön an Christa Schöppel für die Organisation!

jeden zweiten Sonntag im Monat!

Nächster Termin: Sonntag, 11.01.2015, 11:30 Uhr.

Bereits beim ersten offenen Künstler-Frühschoppen, der am Sonntag, 14. September in der „Alten Post“, stattfand, fanden sich 14 Teilnehmer ein, die sich für Kunst interessierten und in lockerer Runde darüber austauschen konnten.

Dieser Erfolg hat die Initiatoren ermutigt, das Treffen weiter zu führen. Geplant ist es immer am zweiten Sonntag im Monat um 11.3o Uhr in der „Alten Post“, wobei die Möglichkeit zum Frühstücken besteht.
Das nächste Treffen findet also am 12. Oktober statt.
Ansprechpartnerin ist Karin Gier.
Café Alte Post
Neustr. 28
41460 Neuss
Anfahrt hier: