Die Grosse NRW 2015

Zur GROSSEN Kunstausstellung NRW im Museum Kunstpalast hatten sich am Samstag, dem 14.3. ca. 15 Mitglieder des NKK eingefunden, um die traditionsreiche und vielfältige Ausstellungder Kunstszene Düsseldorfs anzusehen. Durch die Ausstellung führte uns der Neusser Künstler Michael Kortländer, mitverantwortlich für die „GROSSE“, der im letzten Jahr Schirmherr unserer Ausstellung im Romaneum war. Michael Kortländer, brachte uns sowohl in kritischer als auch humoristischer Sichtweise die verschiedensten Werke aus den Bereichen der Malerei, Skulptur, Fotografie und moderne Medien nahe.

Beeindruckend waren auch die großen Werke des Preisträgers der diesjährigen Ausstellung Felix Droese, dessen Arbeiten stark religiös geprägt sind. Seine Arbeit des unter dem Kreuz zusammenbrechenden Kamels ist auf den Einladungen zur GROSSEN zu sehen und dadurch den meisten bekannt.

Besonders hervorzuheben ist die Vielfalt und Unterschiedlichkeit in der Ausstellung und die dennoch lichte Hängung, die jedes Werk zur Wirkung kommen ließ.