Bulla-Klug, Lilo

Kunst ist ein Teil ihres Lebens. Die Farbpalette ist heiter,fröhlich, lässt viele Assoziationen zu: Die Auseinandersetzung mit Existenziellem, Visionen der Landschaft, des Universums. Letztlich mag man sich nicht eindeutig festlegen – es überwiegt die Freude an den großformatigen Bildern, deren ästhetischer Gehalt für sich spricht. Durch den sorgfältigen Umgang in der Beherrschung der Leinwand mit der Farbe und dem festen Willen zur persönlichen Ausdrucksform schuf Lilo Bulla-Klug ein Gesamtwerk, das überzeugt und neue Wege zum Verständnis von Welt und Umwelt erschließt.
Vorwort von Kunsthistoriker Dr. Max Tauch (Auszug)

Invalid Displayed Gallery


CV

  • Vita
  • Geboren 1943 in Düsseldorf. Ausbildung zur Industriekauffrau. 41jährige Berufstätigkeit. Seit 2000 im kreativen „Unruhestand“.
  • Künstlerische Aktivitäten seit früher Kindheit. 2003 bis 2007 Ausbildung in der Freien
  • Akademie Jürgen Meister (FAME) in Grevenbroich und Goslar. Themen-Spezialseminare,
  • Workshops, Exkursionen, Malreisen nach Italien und Frankreich.
  • Kulturforum „Alte Post“ in Neuss bei Ildefons Höyng.
  • Europäische Kunstakademie Trier. Kunstverein Galerie-Werkstatt Dormagen.
  • 2012 Mitglied im Neusser Künstlerkreis

 

                         Einzelausstellungen:
2005 St. Elisabeth-Krankenhaus, Grevenbroich
Cesa-Wohnstil , Mönchengladbach
2006 St. Barbara-Haus, Grevenbroich
Herz-Jesu-Krankenhaus, Dernbach, Westerwald
2007 Zehntscheune, Grevenbroich
Altes Rathaus, Grevenbroich
Weinerlebniswelt Allendorf, Oestrich-Winkel, Rheingau
Galeria Kaufhof, Neuss
2008 Orangerie Schloss Augustusburg, Brühl
2012 Galerie „am schatzhaus“, Neuss
BHW Postbank AG, Finanzberatung Neuss
Weinzeiten, Neuss
2014 St. Elisabeth-Krankenhaus, Jülich
Niederrhein-Klinik, Korschenbroich
2008 – 2014 Arbeitsplatz Kunst, Kulturamt Neuss
  Gemeinschaftsausstellungen
2003 „Vier Elemente“, Galerie FAME, Grevenbroich
2006 „abstraction“, Galerie FAME, Grevenbroich
2007 6. Kulturnacht Neuss, Eröffnung „Hansa neun“
Erste gemeinsame Ausstellung „Hansa neun“, Atelierhaus
2008 Winzerhaus Johannisberg, Geisenheim, Rheingau
2009 Kulturforum „Alte Post“, Projekt: Schön, dass es mich gibt
2010 9. Kulturnacht, Stadt Neuss
FLURSEDIMENTE, Atelierhaus „Hansa neun“
Kulturforum „Alte Post“, Projekt: Schrift / Bild
2011 Kunstverein Galerie-Werkstatt, Bayer Dormagen
Kultursommer in Reiters Scheune, Rommerskirchen
2012 Kunstteppich im Gare du Neuss
Ballhaus im Nordpark, Düsseldorf
2014 Ballhaus im Nordpark, Düsseldorf
2007 – 2014 jährlich: Neusser Künstlerkreis

 

Kontakt:

Lilo Bulla-Klug
Freie Malerei

Telefon: 0177-2348985
Mail: bulla.klug@freenet.de