Schlee, Erika

Die weiße Leinwand ist stets der Beginn eines neuen Experiments.
Meine Arbeitsweise gleicht dem Geschehen in der Natur. Inspiriert durch Landschaften oder auch alte Mauerwände versuche ich, meine Eindrücke ins abstrakte Bild umzusetzen.
Durch Schichtungen von Spachtelmasse und Farbe in einem zeitaufwendigen Prozess eröffnen sich dem Betrachter dreidimensionale Bilder. Die teilweise stark strukturierte Oberfläche bekommt durch mehrmaliges Auf- und Abtragen von Farben ein gelebtes und manchmal auch morbides Aussehen. Kratzspuren und Schlitzungen tragen zum Erreichen des gewünschten Ergebnisses bei.
„Die Kunst ist stärker als ich, sie zwingt mich zu machen, was sie will.“
(Pablo Picasso)




CV

  • Geb. 1950 in Neuss
  • Lebt in Meerbusch
  • Seit 2011 intensive Auseinandersetzung mit der Kunst
  • Selbststudium durch Schulungsvideos u. Workshops


Ausstellungen

2012 Werksgelände Cerestarstr. in Krefeld-Linn
2013 Ateliereröffnung  in Meerbusch-Strümp
Seit 2013 wechselnde Bilder bei Idee & Design Krefeld
2014 Einige Werke bei Galerie Lunico / Krefeld
2014 Gemeinschaftsausstellung des  NKK  im Romaneum Neuss
2015 „Kunst aus Meerbusch“
( Mai 2015 Teloy-Mühle in Planung)


Kontakt:

Erika Schlee
Malerei und Collage,
Schreberstraße 24
47800 Krefeld
Tel. 02151-4187192
Mobil: 0174-9209534
E-Mail: erika.schlee@web.de
www:atelier-schlee.de