Sternberg, Volker

Eine Dokumentation der deutschen Geografin Maria Reiche (1903-1998) über die rätselhaften Bodenzeichnungen der Nazca-Kultur in der peruanischen Wüste war Anfang der 90er Jahre Inspiration für meine künstlerische Arbeit.
Fasziniert von deren zeitloser Schönheit fertigte ich einige Nazca-Bilder aus Metall.
Anschließend entwickelte ich eigene Motive, darunter eine Vielzahl an Tierdarstellungen, aber auch abstrakte Formen.

 

CV

Ausstellungen:
Diverse Einzel – und Gruppenausstellungen
Seit 2008 Herbst- und Sommerausstellungen des NKK

 

Kontakt:

Volker Sternberg

Erpratherstrasse 138
41466 Neuss
Mobil: 0173 900 6399
E-Mail: info@sternberg-geometric-art.com
Homepage: www.sternberg-geometric-art.com