Ausstellung der Gruppe „Querschnitt“

Ausstellung der Künstlergruppe Querschnitt 13.02. – 28.02.2016   
im Romaneum in Neuss
Eröffnung der Ausstellung am 13.02.2016 um 11.30 Uhr

Die 31. Jahresausstellung der Künstlergruppe Querschnitt hat diesmal kein gemeinsames Ausstellungsthema.  Jeder, der 15  Künstler, hat ein eigenes Thema gewählt und angetrieben durch die 4 Elemente, die Macht der Phantasie als Urgrund des künstlerischen Schaffens spielen lassen. Beim Vergleich der Arbeiten zeigen sich verschiedene künstlerisch umgesetzte Schwerpunkte:

Weiterlesen

Sammlung Kunst aus Neuss

Stadt Neuss lädt ein: Ausstellung zur Sammlung Kunst aus Neuss
Max Clarenbach und Josef Kohlschein d. Jg.

Max Clarenbach, Neuss 1898_Q

Max Clarenbach, Neuss 1898

Kohlschein der Jg_Q

Kohlschein der Jg, alter Neuss Hafen

seit dem Jahr 1949 kauft die Stadt Neuss Werke von überwiegend in unserer Stadt ansässigen Künstlerinnen und Künstlern.

Am Donnerstag, den 17. Dezember 19:30 Uhr findet die Vernissage im Atelierhaus auf der Hansastraße 9 statt, in der einige der Sammlung Kunst aus Neuss zugehörigen Werke zu sehen sind.

Frau Dr. Christiane Zangs, Beigeordnetet für Schule, Bildung und Kultur, wird zur Ausstellung begrüßen. Der Galerist Wolfgang Offelder, spezialisiert auf rheinische Maler wird fachkundig in die Werke Max Clarenbachs und Josef Kohlscheins d. Jg einführen.
Eine Broschüre mit den in der Ausstellung gezeigten Kunstwerken wird an diesem Abend erhältlich sein.

Öffnungszeiten:
Samstag 15:00 18:00 Uhr
Sonntag 11:00-17:00 Uhr

Die Ausstellung endet am Sonntag, den 03.01.2016

Erfolgreiche Eröffnung der Jubiläumsausstellung

Erster Blickpunkt beim Betreten des Romaneums ist eine selbstgestaltete Litfaßsäule, die die vergangenen 30 Jahre des NKK dokumentiert.

Zum Auftakt der Vernissage begrüsste der Leiter des Kulturamtes, Harald Müller, alle anwesenden und ausstellenden Künstler sowie die anwesenden Vertreter für Kultur der Stadt Neuss und des Rhein-Kreis-Neuss. Er hob die Wichtigkeit der Kunst hervor und betonte die Notwendigkeit, Kunst öffentlich zu zeigen. Die ideale Begegnungsstätte dafür ist das Romaneum mit seiner offenen Raumgestaltung und Helligkeit.

Weiterlesen

Vorschau Katalog und Arbeiten

TourismusfensterIm Fenster des Tourismusbüros in den Rathausarkaden sind Katalog und einige Arbeiten in den unter-schiedlichsten Techniken zu sehen, die auf unsere Jubiläumsausstellung vom 17.10. – 31.10.2015 hinweisen.

Michael Bleyenberg – spero lucem

Lichtkunstprojekt im Kirchenraum Christ König vom 7. – 22. November 2015

Michaeal Bleyenberg - spero lucemDer NKK möchte seine Mitglieder auf obige Ausstellung hinweisen, die am Samstag, dem 7. November um 19.30 Uhr (nach der Abendmesse) eröffnet wird.

Mit Hilfe moderner Holografie-Technik entsteht ein räumlich wirkendes Lichtobjekt. Für je-de/n Betrachter/in erscheint es neu und anders: als Kreuz, Engel, Stern oder abstrakte Form. Weiterlesen

Der Neusser Künstlerkreis e.V. feiert Jubiläum

30 Jahre NKKEin Jubiläum will gefeiert werden. Daher hat sich der Neusser Künstlerkreis e.V.  zur jährlichen Ausstellung in diesem Jahr besondere Aktionen einfallen lassen, mit dem er sein 30jähriges Bestehen feiern wird und alle Kunstinteressierten herzlich einlädt.

Erstmals werden 40 Mitglieder des NKK und der Gruppe „Querschnitt“ eine Ausstellung gemeinsam gestalten, die Arbeiten der Malerei, Skulpturen oder hochwertiges Kunsthandwerk zeigen wird, die extern juriert wurde.

Weiterlesen

„Art to Go / Kunst zum Mitnehmen“

Kunstbörse_2014Wer immer schon einmal wissen wollte, wie einzelne Werke der Künstler des Neusser Künstlerkreises entstehen, hat dazu die Gelegenheit am 9. und 10. Mai im Romaneum in Neuss. Es werden verschiedene Künstler anwesend sein und kleine Formate – vor allem in Papierform – präsentieren. Diese Arbeiten können käuflich erworben und sofort mitgenommen werden. Hier besteht dann die Gelegenheit, in Dialog zu kommen über Kunst oder zur Entstehung der Werke. Die Künstler freuen sich auf intensive und bereichernde Gespräche mit Ihnen.

Samstag, 9. Mai 2015, 14 – 17 Uhr
Sonntag, 10. Mai 2015,  11 – 17 Uhr.

Die Grosse NRW 2015

Zur GROSSEN Kunstausstellung NRW im Museum Kunstpalast hatten sich am Samstag, dem 14.3. ca. 15 Mitglieder des NKK eingefunden, um die traditionsreiche und vielfältige Ausstellungder Kunstszene Düsseldorfs anzusehen. Durch die Ausstellung führte uns der Neusser Künstler Michael Kortländer, mitverantwortlich für die „GROSSE“, der im letzten Jahr Schirmherr unserer Ausstellung im Romaneum war. Michael Kortländer, brachte uns sowohl in kritischer als auch humoristischer Sichtweise die verschiedensten Werke aus den Bereichen der Malerei, Skulptur, Fotografie und moderne Medien nahe.

Weiterlesen