Querschnittausstellung 2014

“ Klang Bilder Klang“  im Romaneum vom 23.02.2014 bis 09.03.2014,
Vernissage am 23.2.2014,
um 11.30 Uhr, Romaneum, Brückstr. 1, Neuss.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Romaneums zu sehen, sowie Samstag und Sonntag von 11-18 Uhr, außer am 2.3. und 3.3. (Karneval)

Wie in den letzten Jahren hat sich die Künstlergruppe QuerschniRomaneum_Vernisage_2012_2tt zu Jahresausstellung ein gemeinsames Thema überlegt. Was liegt näher als im Ausstellungsort dem Neusser Romaneum, das ja auch die Musikschule beherbergt, als Ausstellungsthema Klang- Bilder-Klang auszuwählen.

Bildende Kunst hat viel mit Musik gemeinsam, beim Loslösen von Formen und Mustern rückt der Klang der Farbe in den Betrachterfokus. Kandinsky bezeichnete die Farbe als Taste zur Seele des Betrachters, das Auge als Hammer , die Seele als Klavier und die Hand des Künstlers als Taste, welche die Seele zur Vibration bringt.

Schirmherrin der Ausstellung ist die ehemalige Bundestagspräsidentin Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth. Sie wird die Ausstellung am Sonntag, dem 23.2.2014, im Pauline Sels-Saal des Romaneums eröffnen.
Für die musikalische Untermalung sorgt Herr Jochen Büttner mit „Klangimpressionen“.

Zum Ausstellungsthema “ Klang Bilder Klang“ stellen folgende Künstler aus:
Anton Bäumer, Thomas Graics, Willi Hengstermann, Lilo Jusczyk, Henrika Kux, Ramona Lauth, Marita Mülders, Gisa Rosa, Gisela Schmachtenberg-Scherlitzki, Franziska Schretzmann, Susanne Völker, Ulrike Wamprecht.

Gastkünstler: Peter Lopski, Ines Neuburg, Petra Uijtdewilligen