NKK

Der Neusser Künstler Kreis e.V. wurde am 02.02.1985 gegründet. Diesen Namen übernahm er von einer Künstlergruppe aus 7 Mitgliedern, die bereits seit 1984 bestand, sich dann „Gruppe Querschnitt“ nannte und eine Untergruppe des Neusser Künstler Kreises e.V. wurde.

Ziel des Neusser Künstler Kreises e.V. war und ist es, kreativen und künstlerisch interessierten Mitbürgern eine Möglichkeit zu geben, miteinander in Kontakt zu treten, gemeinsam zu arbeiten und ihnen ein Forum zu bieten, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vorzustellen und somit auch das kulturelle Leben der Stadt zu bereichern.

ZeughausDie Gruppe Querschnitt stellt ihre Werke im Frühjahr aus.
Die große Jahresausstellung des Neusser Künstlerkreis e.V. findet im Herbst jeden Jahres statt. Hierzu bewirbt sich jedes Jahr eine größere Anzahl von Gästen aus Neuss und dem Rhein-Kreis Neuss, deren Exponate genauso juriert werden, wie die der Mitglieder.

Dank der Bereitwilligkeit mehrerer Förderer kann der Neusser Künstler Kreis e.V. interessante Ausstellungen in einem angemessenen Rahmen präsentieren. Die Vernissagen sind auch durch ihre gutes, originelles musikalisches Rahmenprogramm zu beliebten Veranstaltungen geworden und bieten oft jungen Musikern ein Sprungbrett in die Öffentlichkeit.

Zum weiteren Bestehen des Neusser Künstler Kreises e.V. in der Zukunft wünschen wir uns:
• harmonische Zusammenarbeit der Mitglieder
• treue Förderer
• gute Resonanz durch die Besucher
• konstruktive Kritik durch die Presse
• und vor allem eine anhaltende Entwicklung des künstlerischen Niveaus.