Gästebewerbung

Informationen zu der Jahresausstellung des
Neusser Künstler Kreis e.V.

Sie interessieren sich für den Neusser Künstlerkreis e.V. (NKK) und haben vielleicht vor, sich als Gastaussteller für die nächste Ausstellung zu bewerben?

Hier können Sie sich über die Bewerbungsmodalitäten informieren.

Die Ausstellungen sind jurierte Ausstellungen. Die Jury setzt sich aus einer professionellen Kraft und einem Mitglied des Vorstandes des Neusser Künstler Kreis e.V. zusammen. Die Jury berät unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

zur Ausstellung des Neusser Künstler Kreis e.V.
vom 22. Oktober bis 06. November 2016 im Romaneum Neuss, Brückstr. 1.
_________________________________________________________________________

  • Ihre Arbeiten sind in den letzten beiden Jahren entstanden.
  • Sie waren in Neuss noch nicht ausgestellt.
  • Die Arbeiten stehen zum Verkauf.
  • Als Gastaussteller wird von Ihnen ein Gastgeld von 50,00 € erhoben.
  • Bei Verkauf eines Werkes behält der Neusser Künstler Kreis e.V. von Gästen 15 % des Verkaufspreises als Kommission ein, bei Mitgliedern 10 %. Eine Versteuerung der Einnahmen obliegt dem Künstler.
  • Alle ausstellenden Künstler sind verpflichtet, während der Ausstellung an vier halben oder zwei ganzen Tagen Aufsicht im Romaneum zu führen.

In diesem Jahr lautet das vom NKK gestellte Thema: „Linie – Bogen – Punkt“.
Die Arbeit zu diesem Thema ist freiwillig.

Insgesamt können fünf Arbeiten eingereicht werden, davon maximal zwei zu o.g.Thema und maximal drei Arbeiten als freie Arbeit.

Jurierung: Samstag, 24. September 2016

Abgabe der Bilder zwischen 9 und 10 Uhr im
Thomas-Morus-Haus, Adolfstr. 56, 41462 Neuss-Furth

Abholung: Samstag, 24. September 2016, 17 – 18 Uhr

Vernissage: Samstag, 22.Oktober 2016, 11.30 Uhr im Romaneum Neuss<